Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR.
2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Angestellte der Firmen Deutsche Bahn AG, DB Station&Service AG sowie der Mieter im Hauptbahnhof Kiel und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, die beim Ausfüllen der Mitmachkarte zum Gewinnspiel angegeben worden ist und ihre Teilnahme durch ihre Unterschrift bestätigt. Eine regelwidrige Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge.
4. Es werden nur drei Überraschungspakete vergeben. Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben. Die Teilnahme ist bis zum 06. Juni 2015 um 14.00 Uhr möglich.
5. Die Gewinner der Preise werden zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten Kontaktdaten benachrichtigt. Der jeweilige Gewinner hat fünf Tage Zeit, den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung zu bestätigen und die von der Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist die Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen. Mit der Annahme des Preises willigt der Gewinner ein, dass sein Name von der Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR und mit dieser verbundenen Unternehmen in Veröffentlichungen in Bezug auf das Gewinnspiel ohne Vergütung verwendet werden darf.
6. Die Preise werden den jeweiligen Gewinnern per Post geschickt. Eine Lieferadresse wird individuell nach Bestätigung der Gewinnbenachrichtigung durch den Gewinner vereinbart. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr des Verlustes auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind die Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR und mit dieser verbundene Unternehmen nicht verantwortlich.
7. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.
8. Die Entscheidungen der Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Die Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
9. Die Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR behält sich ferner das Recht vor, diese
Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
10. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Werbegemeinschaft Bahnhof Kiel GbR und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.